· 

Basel - Düsseldorf - Basel

Offensichtlich sind mir Städte, die am Rhein liegen sympathisch. Irgendwie ähneln sie sich auch. Das Gewässer, welches die Stadt in zwei Hälften teilt strömt friedlich in seinem Bett an den Altstadtfassaden vorbei und es scheint, als ob sich diese Gemächlichkeit auf die Menschen überträgt. Das ist zweifelsfrei in Basel so, aber auch in Düsseldorf.

Meine Fahrt in die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen war geschäftlicher Natur. In der Stadt mit über 600'000 Einwohner traf ich einen davon; Frank Küster. Der sympathische Düsseldorfer arbeitet seit vielen Jahren als Schauspieler, Kabarettist und Autor. Zufällig stiess ich - in einem anderen Zusammenhang - auf seinen Namen und recherchierte. Ich sah mir Mitschnitte seiner Auftritte an und erkundigte mich etwas über ihn. Per Mail kontaktiert, hatten wir seit ein paar Wochen Kontakt und schnell war klar: wir treffen uns!

Schnell wurden wir einig und ich freue mich, zusammen mit Frank Küster die Texte fürs Kòpfladäärnli 2019 schreiben zu dürfen. Seinen Humor, seine Ironie und seinen treffenden Witz verdankt er vielleicht auch der geografischen Lage seines Heimatortes, sind doch vor allem die mir bekannten Städte am Rhein für ihren Humor bekannt; Düsseldorf, Köln, Basel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0