· 

Weiter mit Bildung?

Im Moment sitze ich in einem Kursraum in Zürich. Es ist Mittagspause. Der Kursleiter und die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind irgendwo in einem Restaurant. Vermutlich warten sie noch auf ihre Bestellungen, um diese dann rasch runter zu würgen, denn in 15 Minuten geht der Kurs weiter. Ich bin in einer Weiterbildung. Sich immer weiter zu bilden soll dazu beitragen, dass man nicht stehen bleibt. Vorankommen, ja wer will das nicht. Stillstand bedeutet das was es heisst; still zu stehen. Wer will das schon. Man will was erleben und das erreicht man nur, wenn man sich bewegt. Und wer sich bildet, bewegt sich, im Kopf aber auch physisch. Ich musste mich nach Zürich bewegen, da dieser Kurs in Basel nicht angeboten wird. Die anderen Kursteilnehmer bewegten sich in ein Restaurant um ihrem Magen vor dem Stillstand zu bewahren. Ich habe mich aber für den Stillstand im Kursraum entschieden. Warum? Um Mail zu beantworten, Telefongespräche zu tätigen, diesen Blogbeitrag zu schreiben, Pendenzen zu erledigen. Und all das nur um nicht Still zu stehen. Das "Business" kennt keine Mittagspause!

Oft überfällt mich in der Nacht ein schlechtes Gewissen. Ich schrecke schweissgebadet aus dem Schlaf auf und ertappe mich beim Nichtstun. Da liege ich in der Nacht einfach mal so 5 Stunden im Bett und fröne dem Stillstand! Sowas aber auch....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0